Illustrationsreihe Les Sans-Papillers, die Heimatlosen, 2011

DIES UND DAS

SKIZZEN UND COLLAGEN, 2003–HEUTE

Die eigene gestalterische Weiterentwick-
lung ist mir sehr wichtig. Beim Skizzieren geht es mir darum, mein Auge zu schulen, neue Techniken auszuprobieren und Momente festzuhalten. Oder ganz einfach kleine Geschichten aufs Blatt zu bringen.

40'000 LUZERNER*INNEN, 2012

40'000 LUZERNER*INNEN

AUSZÜGE AUS SKIZZENBÜCHERN, 2003–HEUTE

SKIZZENBÜCHER
SKIZZENBÜCHER